Stadt Warstein
Hier haben Sie die Möglichkeit zwischen Navigations- und Inhaltsbereichen zu springen:

zum Seitenanfang
zur Hauptnavigation
zur Zusatznavigation
zum Inhalt
zum Servicebereich

Wasserzählerstand

Ablesung der Wasseruhren per Ablesekarte (Selbstablesung) nur noch bis 15.12.!

Foto einer Wasseruhr mit Schriftzug

Die Stadtwerke Warstein erinnern an die Abgabe der Wasserzählerstände.
Es besteht die Möglichkeit, dies bis spätestens Freitag, 15.12.2017, nachzuholen. Den Stand können Sie direkt hier eingeben oder die ausgefüllte Ablesekarte bei der Stadt Warstein oder den Stadtwerken abgeben. Von telefonischen Mitteilungen ist abzusehen.
Für den Fall, dass die Ablesekarte abhandengekommen ist, kann der Zählerstand schriftlich oder per E-Mail mitgeteilt werden.
Nicht abgegebene Zählerstände werden aufgrund der Vorjahreswerte geschätzt. Ein Mitarbeiter der Stadtwerke kommt im Ausnahmefall vorbei, falls der Zählerstand nicht korrekt abgelesen wurde.

Der Link für Online-Eingabe der Zählerstände (unten auf dieser Seite) steht Ihnen bis einschließlich Freitag, 15. Dezember (Ende der Ablesung) zur Verfügung.

Bei der Online-Eingabe haben Sie die Möglichkeit, ein Foto der Wasseruhr hochzuladen. Bitte denken Sie daran, dass der Zählerstand nur einmalig eingegeben werden kann. Prüfen Sie bitte vor dem endgültigen Absenden, ob dieser korrekt eingegeben wurde.

Hier können Sie ihren Zählerstand eingeben